Zahnseide ist nicht gleich Zahnseide

Fitness & Health

von Swiss Dental Star - Staunau 181 Ansichten

WIE SIE ZAHNSEIDE RICHTIG BENUTZEN UND WARUM SIE SIE VERWENDEN SOLLTEN

Das Reinigen von Zähnen und Zahnfleisch durch Entfernen von Plaquebakterien ist der beste Weg zum Schutz gegen Zahnfleischerkrankungen, doch der Zahnzwischenraum lässt sich mit einer Zahnbürste allein nur schwer erreichen. Mit Zahnseide lässt sich der Plaquebelag zwischen den Zähnen und unterhalb des Zahnfleischrandes (wo das Zahnfleisch und die Zähne aufeinandertreffen) besser entfernen.

Obwohl sich mit Interdentalbürsten diese schwer zugänglichen Bereiche effektiv reinigen lassen, ist der Abstand zwischen den Zähnen gelegentlich für solch eine Bürste zu klein, weshalb Zahnseide eine grossartige Alternative ist.

VERWENDUNG VON ZAHNSEIDE

Bei der Verwendung von Zahnseide spielt die richtige Technik eine entscheidende Rolle.

1. Gehen Sie beim Verwenden von Zahnseide immer sanft vor, um eine Verletzung Ihres Zahnfleischs zu vermeiden.
2. Schneiden Sie ein etwa 45 cm langes Stück Zahnseide ab und wickeln Sie die Enden um die Mittelfinger an jeder Hand.
3. Halten Sie ein etwa 2,5 cm langes Stück Zahnseide straff zwischen Daumen und Zeigefinger gespannt.
4. Führen Sie die Zahnseide mit einer sanften Hin- und Herbewegung in den Zahnzwischenraum ein.
5. Wenn die Zahnseide den Zahnfleischrand erreicht, drücken Sie sie in einer C-Form gegen einen Zahn.
6. Drücken Sie die Zahnseide gegen die eine Seite des Zahns und schaben Sie den Belag mit der Zahnseide vorsichtig nach oben weg vom Zahnfleisch. Wiederholen Sie diesen Vorgang für den anderen Zahn an diesem Zwischenraum.
7. Vergessen Sie nicht die Rückseite des letzten Zahns.
8. Halten Sie eine Systematik ein, um sicherzustellen, dass Sie keinen Zahn vergessen.

Bei der Verwendung von Zahnseide kann zuerst Blut zu sehen sein, doch diese Blutungen sollten schnell nachlassen. Wenn auch nach einigen Tagen noch Zahnfleischblutungen bei der Verwendung von Zahnseide auftreten, könnte dies ein Zeichen einer Zahnfleischerkrankung oder Zahnstein sein. Es ist wichtig, dies mit Ihrem Zahnarzt zu besprechen, der die Gesundheit Ihres Zahnfleisches untersuchen und Sie über Behandlungsmöglichkeiten von Zahnfleischerkrankungen informieren kann.

Welche Zahnseide kaufen gewachst oder ungewachst?

Zahnseide gibt es im Handel in zwei verschiedenen Varianten. So finden sich hier gewachste, wie ungewachste Produkte. Ablagerungen werden in der Regel mit beiden Arten ohne Probleme entfernt. Wer vorab noch nie auf Zahnseide zurückgegriffen hat und demnach ein Anfänger ist, sollte gewachste Zahnseide verwenden. Diese gleitet ein wenig besser zwischen den Zähnen und minimiert ausserdem das Verletzungsrisiko. Im Grunde, ist es aber auch hier eher eine Frage des persönlichen Geschmacks.
So ist das Verwenden von Zahnseide eher ausschlaggebend, wenn es um die eigene Zahngesundheit geht. Die Frage, ob es besser ist gewachste oder ungewachste Zahnseide zu benutzen, ist hingegen nebensächlich. Gleiches, gilt im Übrigen ebenfalls für die Menge an beigesetztem Fluorid, wenn bereits fluoridhaltige Zahnpasta zum Einsatz kommt, ist dies unbedeutend. Zusätze sind demnach nicht nötig.

Nur bei weiten Zahnlücken, Spangen, Brücken, wie Implantaten kann die richtige Wahl der Zahnseide bedeutend sein. So lassen sich grosse Zahnabstände bzw. unter Brücken einfacher reinigen, wenn die Zahnseide flauschig oder breiter ist und ein festeres Ende zum Durschieben unter Brücken hat. Es gibt im Handel inzwischen sogar Varianten die beides miteinander kombinieren. Zum Beispiel Superfloss von der Firma Oral-B.

Swiss Dental Star - Staunau
Dr. med. dent. Hans U. Staunau
Heimstrasse 1
8953 Dietikon

Tel. 044 261 11 50
info@swissdentalstar.ch
www.swissdentalstar.ch
 

Bitte teile diesen Beitrag mit deinen Freunden. DANKE für deine Unterstützung!

Swiss Dental Star - Staunau

Ihre Zahnarztpraxis in Dietikon.
Die Zahnarztpraxis für kompetente und professionelle Eingriffe. Ihre Anliegen - von einfachen Routineuntersuchungen, Dentalhygiene bis zur komplexen Zahnsanierung decken wir ab. Lassen Sie sich von einem motivierten Team mit viel Freude betreuen.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN